AVG Technologies: Neue IT-Sicherheitsproduktreihe AVG 8.0 soll weitere Marktanteile eröffnen

PR-Ziel: Stärkere Etablierung als IT-Sicherheitsspezialist und Erschließung neuer Marktanteile in Deutschland

AVG Technologies mit Sitz in Amsterdam (ehemals Brno, Tschechische Republik) ist ein führender Anbieter von Internet-Security-Lösungen für Endkunden und mittelständische Unternehmen. Das Ziel für 2008 war, die Marktanteile der AVG Sicherheitsprodukte im hartumkämpften IT-Sicherheitsmarkt in Deutschland zu erhöhen. Als Anlass diente die Veröffentlichung von Version 8.0 der gesamten AVG-Sicherheitsproduktpalette mit Live-Vorstellung auf der CeBIT im März 2008 und die Einführung des kostenlosen Virenscanners AVG Free 8.0 in deutscher Sprache im September 2008. Die Veröffentlichung der deutschsprachigen Freeware war für AVG ein wichtiger Schritt hinsichtlich des lokalen Mitbewerbs, der mit einem kostenlosen, deutschsprachigen Sicherheitsprodukt stark am Markt vertreten war. Begleitende Fachartikel über die neuesten Sicherheitstrends und Gefahren sollten das Sicherheitsbewusstsein der Anwender stärken.

PR-Mittel: Vorankündigung, Redaktionstour und Presse-Termine auf der CeBIT 2008

messerPR begleitete die Produktveröffentlichungen pressewirksam. Unsere PR-Strategie musste die lokalen Anforderungen des deutschen AVG-Partners Jürgen Jakob mit der internationalen PR-Kampagnenplanung in der AVG-Zentrale in Brno verbinden.

Als PR-Strategie entschieden wir uns für eine schrittweise Einführung der neuen Produktreihe:

  • Die erste Pressemitteilung zur öffentlichen Beta-Version von AVG Internet Security 8.0 veröffentlichten wir im Januar 2008, um den Markt vorzubereiten.
  • Anfang Februar folgte eine Redaktionstour durch einige IT-Fachredaktionen mit Jürgen Jakob, dem Geschäftsführer des deutschen Vertriebs und Larry Bridwell, dem Global Security Strategist von AVG Technologies. messerPR organisierte und begleitete die Pressetour persönlich.
  • Im Februar wurde die finale Version der AVG 8.0 Produktreihe veröffentlicht.
  • Da der Termin kurz vor der CeBIT 2008 anberaumt war, organisierten und moderierten wir parallel Presseinterviews am Messestand.
  • Im September legte AVG mit der deutschsprachigen, kostenlosen AVG Free 8.0 Version nach. Rechtzeitig informierten wir die News-Redaktionen und die Verantwortlichen der Download-Sektionen und Heft-CDs.

Resultat: Große Presseresonanz und Eröffnung des Standorts AVG Deutschland in München

Die Einführung der Produktreihe AVG 8.0 war ein voller Erfolg. Alle relevanten Online-News Seiten berichteten über die Veröffentlichung, darunter heise.de, CHIP.de, PCWelt.de, Golem.de oder ZDNet.de. Die Print-Magazine zogen nach und AVG wurde in Vergleichstests von IT-Sicherheitssuiten 2008 mit aufgenommen. Das Release von AVG Free 8.0 in deutscher Sprache brachte eine weitere News-Welle im Herbst, woraufhin die Download-Zahlen in die Höhe stiegen.

Fazit: Durch die Produktveröffentlichungen und die Pressepräsenz erschloss AVG Technologies weitere Marktanteile im deutschsprachigen IT-Sicherheitsmarkt. Das wirkte sich nicht nur positiv auf die Umsatzzahlen aus: Im Dezember eröffnete AVG Technologies eine eigene Niederlassung in Deutschland ? ein konsequenter Schritt im Zuge der Fokussierung auf den deutschen Markt.